Von Märchenschloss zu Märchenschloss

Wir haben hier ganz in der Nähe unsere kleine Schlösser Route,
natürlich nicht zu vergleichen, mit den
Schloss Berühmtheiten  wie Chambord oder Blois,
aber immerhin gut erhaltene Gemäuer, die zum träumen einladen.

Hier das
Château Saligny sur Roudon.
Sein Ursprung geht zurück bis in das 15. Jahrhundert und an den verschiedenen Fassaden ist der Wandel von Zeit und Geschmack gut abzulesen.

Dieses Schloss ist Privatbesitz und nicht für die Öffentlichkeit  zugänglich, schade natürlich, denn man fragt sich schon, wie der Erhalt eines solch aufwändigen Gebäudes finanziell möglich ist, aber das ist zum Glück nicht unsere Sorge und jedes Mal, wenn wir entlang spazieren,
entdecken wir neue Details.

Farblich kontrastierende Fenstergiebel, deren Ornamente oft während der Französischen Revolution zerstört wurden.

In voller Glorie erstrahlt seit Jahren das
Château du Saint Aubin sur Loire
gelegen im Süd Burgund und von
Juni bis September werden hier auch Besucher empfangen.

Die gesamte Domaine wird seit Jahren sehr liebevoll und aufwändig restauriert, der Park rund um das Schloss  neu bepflanzt und die gesamte Bausubstanz macht heute einen perfekten Eindruck.

Wer an den Besichtigungen teilnehmen möchte, sollte beachten, dass hier in La France, die Mittagspause heilig ist und hier vor 14 Uhr keine Besucher eingelassen werden.

Diese goldene Regel ist auch der Grund, dass ich von Interieur des Schlosses, nicht berichten kann, aber so haben wir wenigstens noch einen Grund, zurück zu kommen.

Advertisements

2 Comments

  1. Cool, ich liebe so kleine Schlösser, oftmals sind sie sogar schöner als die großen, vor allem weil sie nicht so überlaufen sind.
    Wir werden demnächst im Urlaub auch eine kleine Tour machen.
    LG Karin aus Ö

    Gefällt mir

Merci und gerne bis bald

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s