Die FadenStille

SONY DSCDie FadenStille liegt im Herzen Frankreichs am Fuße der Montagne Bourbonnais. Hier wohne ich gemeinsam mit meinen drei „Dreamboys“, sprich Ehemann und unseren „Labrador im Doppelpack“.DSC03889Die Wiese hinter dem Haus gehört dem unzertrennlichen Pferde/Pony Duo – Floris und Proud, die hier in aller Ruhe ihre zweite Lebenshälfte in vollen Zügen auskosten.

SONY DSC

Grenzend an unseren Garten, habe ich fast das gesamte Jahr über einen kleinen Wald ganz für mich allein, in den letzten 12 Jahren, bin ich dort höchstens einer Handvoll Menschen begegnet, die frankreichtypischen, herbstlich lärmenden Jäger ausgenommen.

_DSC4720Ansonsten herrscht hier im Wald, genau die Stille, die ich so liebe, die Stille, die im Herzen musiziert und die gleichzeitig den Namen dieses Blogs und meiner Strickdesigns erklärt. Ich würde lügen, wenn ich behaupte, meine Inspiration aus der Natur und all ihren Formen und Farben zu schöpfen, aber es ist auf jeden Fall so, dass ich meine Inspirationen in der Natur finde. Fast jeder Waldspaziergang geht einher mit Gedanken an ein neues Muster, eine bessere Schnitt-Lösung oder kleines Detail.

23288-p1060227

Wie so viele habe ich das Stricken von meiner Mutter und meiner Grossmutter gelernt, meine „Oma Ursel“ sass wie ich am liebsten stundenlang auf  ihrer „Banke“ sie war gebürtige Berlinerin) und bestickte ihre geliebten Tischdecken und Kissen.

SONY DSC

Seit 12 Jahren wohne ich also ländlich und relativ abgeschieden in Frankreich und habe sowohl in meiner vorigen Wahlheimat Holland als auch hier ohne Unterbrechung gestrickt.

cda84-button

Seit ein paar Jahren gehört auch die FadenStille StrickRomantik Ravelry Gruppe zu meiner fast täglichen „Routine“, es ist immer wieder faszinierend, mit wie viel Leidenschaft  und Energie sich unsere Gruppenmitglieder austauschen, sich gegenseitig helfen und trösten und motivieren.

Eigentlich habe ich es unserer Gruppe zu danken, dass ich mich hier, mit an Grössenwahnsinn grenzender Unbescheidenheit, als Strickdesignerin bezeichne.

Gerade unsere Gruppe motiviert mich zu neuen, fraulich romantischen Mustern, die in einer möglichst entspannten Weise gestrickt werden können.

Stricken ist darum für mich mehr als die „Verarbeitung von Garn“, es ist ein sinnliches Erlebnis, das tiefe Befriedigung schenkt, mir sogar mehr während des echten Strickprozesses, als beim Tragen von Strickkleidung.

(Ich muss gestehen, zwischen Pferd, Hund, Gummistiefel und Schubkarre trage ich selten Selbstgestricktes.)

_DSC8954

Da ich eigentlich von den „über mich und about“ Spalten wenig halte, lade ich euch ein, selbst zu entdecken, wer und wie  in der FadenStille die Fäden zieht und verstrickt und wünsche euch viel Freude  beim Endecken.

Und…. vielleicht und das würde mich am meisten freuen, entdecke ich ja irgendwann eines eurer FadenStillen Projekte.

SONY DSC

Merci und gerne bis bald

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s